Herzlich willkommen!

Besondere Zeiten – besondere Ausstellungsformate. So haben sich die vier Künstler*innen der Reismühle in Gauting zusammengefunden und sich einbesonderes Ausstellungsformat überlegt.

Die schon seit 20 Jahren bekannten Ateliertage wurden aufgrund der Pandemie auf das nächste Jahr verschoben. Auch die seit einigen Jahren stattfindenden „Lichtblicke – offene Ateliers“ werden nicht im gewohnten Format stattfinden können.

„Geöffnet“ – heißen nun die offenen Ateliers.Regelmäßige Öffnungszeiten über einen längeren Zeitraum hinweg sollen es sein,  auch um den Interessent*innen Zeit zu geben, in einer völlig ruhigen Ausstellungsatmosphäre Kunst zu genießen. Natürlich unter den aktuell  geltenden Hygienevorschriften, das versteht sich von selbst.

Vom 23. Oktober bis 20. Dezember, den 4. Advent,  öffnen die vier Künstler*innen jeden Freitag, Samstag und Sonntag ihre Türen. Bis zum 20. Dezember, den 4. Advent, sind sie vor Ort.Im Flur vonHaus A, vor den Ateliertüren der Künstler*innen Ulrich Schweiger und Jutta Körner findet man eine interessante Ausstellung, die vielseitiger nicht sein kann. Metallskulpturen, Schmuck-Objekte, Malerei, Keramik- Skulpturen und Objekte. Bunt gemischt und doch zusammengehörend.

Und wieder einmal zeigt sich, wie vielfältig die Künstler*innen der Reismühle in Gauting arbeiten.

Über den südlichen Hof von Haus A wirdder Eingang sein und kommt man durch das Tor herein, findet man ein interessantes Angebot und ein vielseitiges Spektrum der vier Künstler*innen.

Sehr freuen wir uns auf Ihren Besuch.

Für Rückfragen und telefonischer Terminvereinbarung können Sie uns gerne telefonisch oder per Email kontaktieren.

Herzlich Willkommen!

Eine Antwort auf „Herzlich willkommen!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.